RNK8

Top sanierter Stilaltbau aus der Jahrhunderwende

Rankgasse 8, 1160 Wien

RNK: Header

Wohnen in der Rankgasse 8

Die stilvolle Eckliegenschaft Rankgasse 8 liegt im boomenden 16. Wiener Gemeindebezirk unweit des Wilhelminenspitals und ist nur ca. 200 Meter von der U-Bahn Station U3 Ottakring entfernt. Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist mit den Straßenbahnlinien 2, 10, 46 sowie mit der Schnellbahnstation Ottakring optimal gegeben. Ziel ist es, das zur Gründerzeit errichtete Gebäude auf den heutigen Stand der Technik zu bringen, dabei jedoch die Vorteile und den Charme seiner mehr als hundertjährigen Geschichte zu erhalten.

RNK: Das Projekt

Generalsanierter Altbaubestand

Im Zuge der Generalsanierung des Altbestandes erfolgt ein zweigeschossiger Dachausbau mit 4 Wohnungen mit Terrassen und Balkonen. Des Weiteren erfolgt eine Fassadeninstandsetzung sowie eine Renovierung des Stiegenhauses, sodass die fast vollständig erhaltene historische Struktur mit ursprünglichen Geländer, Bodenbelägen sowie den authentischen Wohnungs­eingangstüren in ein einheitliches, helles Gesamterscheinungsbild gebracht wird. Insgesamt entstehen 16 erstklassige, bezugsfertige Wohnungen mit hochwertiger Ausstattung.

RNK8: Altbau
  • Exzellente Lage in Ottakring

  • Apartments mit Freiflächen

  • 16 Apartments in Eigentum

  • Generalsanierter Altbaubestand mit hochwertiger Ausstattung

RNK: Lage Map

In 15 Minuten in die City

Zahlreiche öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Nähe des Objektes. Die fußläufig in 1 Minute erreichbare Station "Ottakring" mit der U-Bahn-Linie U3 und der S-Bahn-Linie 45 sowie vier Straßenbahnlinien (2, 10, 44, und 46) gewährleisten eine schnelle Verbindung zu zentralen Punkten der Stadt. In ca. 9 Minuten Fahrzeit gelangt man mit der U3 zum Westbahnhof und der Mariahilfer Straße, in wenig mehr als 15 Minuten zum Stephansplatz und nach Wien Mitte (CAT) oder zur Hauptuniversität am Ring (Linie 44).

RNK8: Lage

Wohnungen